Deine ersten Fotos?

Gleich mal vorweg gesagt: Die meisten Model-Agenturen verlangen als Bewerbungsunterlage Bilder, allerdings verlangen sie diese Bilder in ungeschminktem Zustand. Du brauchst auch keine Angst haben, dass du dabei nicht gut aussehen würdest, aber für die Model-Agentur ist es wichtig, dass sie abschätzen können, was man aus dir machen kann. Es geht oft um die Verwaltungsfähigkeit. Was die Frisur für deine ersten Fotos angeht, so empfehlen wir - wenn du lange Haare hast - im Normalfall ein Bild mit offenen Haaren und ein Bild mit zusammengebundenen Haaren zu machen. Auch wie deine Haare aussehen, ob sie stark gelockt oder sehr gerade sind, ob das Haar glänzt und natürlich schön wirkt oder ob es eher "kaputt" ist, ist für die Model-Agenturen wichtig.


Disclaimer: Wir informieren dich hier, wir können dir keinen Job als Model beschaffen und wir vermitteln auch keine Models. Wenn du Model werden willst, möchten wir für dich eine Informationsquelle sein - nicht mehr.

Styling, Klamotten & Co für die Bewerbung

Wenn deine Bewerbung eingereicht ist und sich die Model-Agentur bei dir gemeldet hat, dann stehen die Chancen gut, dass du weiter kommst. Sei nicht ungeduldig und versuche es nicht mit "Nachfassen" - zumindest nicht zu schnell. Eine Usance, also ein übliches Vorgehen, bei Model-Agneturen ist ganz einfach erklärt:

Wenn die Agentur nicht glaubt, dass Sie mit dir etwas machen kann, dann antwortet die Agentur auf deine Bewerbung nicht. Du bekommst fast nie eine Absage, sondern die Absage ist keine Antwort. Das hat einfach damit zu tun, dass die Scouts täglich sehr viele Bewerbungen bekommen, viele - insbesondere Mädchen - sind der Ansicht, dass sie perfekt für's Model-Business sind. Wenn du also keine Antwort von der Model-Agnetur bekommst, ist das einfach - leider für dich - eine Absage.

Dezent schminken, dezente Kleidung...

In vielen Model-Agenturen werden sogenannte Castings veranstaltet. Achte darauf, dass du es mit einer seriösen Model-Agentur zu tun hast und schau dir auch die Agentur selbst vorher gut an. Dann geht es an die Vorbereitung zum Casting (das sollte kein "Casting-Verein" sein, sondern eben eine echte, seriöse Model-Agentur). Damit du deine Chancen verbesserst, gibt es einige Dinge, auf die du in der Vorbereitung achten solltest, diese Dinge werden von den Scouts der Model-Agenturen auch sehr genau unter die Lupe genommen.

Chancen beim Model-Casting erhöhen...

  • Hohe Schuhe - dass du High Heels beherrscht, wollen sie sehen!
  • Dezente Kleidung - überdecke nicht deinen Typ!
  • Dezent schminken - kleistere dich nicht voll!
  • Eventuell ein Accessoire - dazupassend und etwas Sicherheit gebend.

Warum das alles? Wir haben es dir zusammengestellt.

Thema fertiglesen...

Model werden, Sedcards und Co!

Verdienst als Model

(c) Imelda / Unsplash

Verdienst als Model

Klar ist dein Traum auch auf dem Laufsteg zu schreiten oder von Werbeplakaten zu blicken, aber wer Model werden will, macht sich natürlich auch Gedanken darüber, was man damit verdienen kann.

Geld für Models

Als Model gefunden werden....

(c) Agence Olloweb / Unsplash

Entdeckbar werden!

Damit du eine Karriere als Model wenigstens starten kannst, mußt du natürlich entdeckt werden. Da kannst du aber nachhelfen, mit guter Ausrüstung und etwas Wissen über das Model-Business.

Entdeckt als Model

Perfektes Styling für Models

(c) Brooke Cagle / Unsplash

Styling, Schminken & Co

Ger nicht so einfach sich gut in Szene zu setzen. Während viele Modelagenturen zunächst einmal ungeschminkte Fotos von dir brauchen, wirst du dich trotzdem stylen wollen für andere Gelegenheiten.

Perfektes Styling

Typen - Wer eine Chance auf eine Model-Karriere hat?

(c) Alexandru Zdrobău / Unsplash

Menschentypen

Nicht für den Laufsteg geeignet? Das muss nicht bedeuten, dass man keine Model-Karriere machen kann. Insbesondere für die Werbung, nicht für Mode und Laufsteg, werden spezielle Typen gesucht.

Nicht nur 0-8-15

Kriterien für dein Casting

High Heels sind Must Have!

Beim Casting solltest du nicht in Ballerinas auftauchen. High Heels sind in einem Model-Casting fast immer ein Must-Have. Einfach deshalb, weil die Scouts von Anfang an sehen wollen, wie du in hohen Schuhen gehst. Dass das vielleicht später gar nicht so relevant ist, weil du mal Werbeaufnahmen machst, bei denen du ganz andere Schuhe oder gar keine Schuhe anhast, hat damit wenig zu tun. Bedenke im Hintergrund immer: Eine Model-Agentur kann dann gut mit dir arbeiten, wenn du vielseitig einsetzbar bist. Klar sind auch deine Spezialitäten, schöne Augen, schöne Hände, schöne Füße oder - gerne auch - schöne Ohren möglicherweise für eine Model-Agentur spannend, wenn es um Aufträge aus der Werbung geht. Aber wenn du bei einer Mode-Schau auftreten sollst, musst du gut in High Heels gehen können.

Kleide dich dezent!

Mindestens so wichtig wie gut in High Heels gehen zu können, kann auch die Kleidung sein. Wie auch beim Schminken (siehe weiter unten) ist bei der Kleidung aber etwas wichtig. Die Model-Agentur will nicht von dir sehen, dass du eigentlich eine geborene Modedesignerin bist, deine Kleidung sollte dezent sein, weil sie nicht deinen eigenen Typ überlappen sollte.

Hint: Markenkleidung. Wenn du gerne für eine bestimmte Marke arbeiten würdest, kann es schon von Vorteil sein sich auch zum Model-Casting in diesen Klamotten vorzustellen. Vielleicht einfach weil dir ein besonders populärer Farbton, den eine bestimmte Modemarke verwendet, gut steht.

Trotzdem: Nicht beim Styling übertreiben mit den Klamotten. Es geht nicht um deine Kreativität beim Anziehen oder beim Aussuchen vor dem Kleiderkasten, es geht darum, wie du wirkst. Und das sollte im Vordergrund stehen, das interessiert auch die Model-Scouts viel mehr als dein individueller Kleidungsstil oder die verrückteste Jeans, die du in deinem Kleiderkasten zuhause hast.

Kleistere dein Gesicht nicht zu!

Die Scouts der Model-Agentur wollen dich sehen. Und zwar so wie du bist. Am besten eben deine reine Haut, deinen schönen Teint, nicht aber, ob du es schaffst dir 8 Millimeter Puder ins Gesicht zu schmieren. Stattdessen solltest du ein dezentes Make-Up verwenden, das bestenfalls deine Gesichtszüge unterstützt.

Hilft gegen Lampenfieber: Das Accessoire

Behänge dich nicht wie ein Weihnachtsbaum in einem amerikanischen Kitsch-Film, aber durchaus kannst du dir überlegen ein dezentes Accessoire zum Model-Casting mitzubringen. Es kann dir möglicherweise, wenn du es hältst, sogar Halt im wahrsten Sinne des Wortes geben. Es nimmt dir etwas von deiner - natürlich vorhandenen - Unsicherheit.

Startseite Inhaltsverzeichnis

Empfehlungen und Tipps

Einladungsmanagement und Gästelistenmanagement

Externer Content

Gästelisten-Verwaltung

Sie veranstalten ein Event für Ihr Unternehmen? Mit invite.life sind Sie gut organisiert für die Veranstaltung, das System übernimmt Ihre Save-the-Dates, Einladungen und den Anmeldeprozess online.

Einladung u. Gästeliste

Reiten, Ausreiten und Reitferien in Deutschland

Externer Content

Reitferien Deutschland

Die Seele baumeln lassen, sich in den Sattel schwingen und mit einem Pferd einfach in die Natur hinaus geloppieren? Du reitest gerne oder du magst einfach Pferde? Schau hier rein!

Reiten und Ausreiten

Weiterführende Links

Privatdetektive in Deutschland finden, private Ermittler von Berlin über Hamburg bis München

(c) videomar

Seltsamer Photograph?

Wenn du angesprochen wurdest für ein Foto-Shooting fühlst du dich geehrt. Aber vielleicht bist du auch ein wenig mißtrauisch, eventuell kann ein Privatdetektiv etwas Licht für dich ins Dunkel bringen.

Detektiv Deutschland

Rechtsanwalt in Deutschland

Externer Content

Modelvertrag prüfen!

Wenn du wegen deinem Model-Vertrag fragen hast, ist der Rechtsanwalt die ideale Ansprechperson für dich. Kontaktiere einen Anwalt, lege ihm den Vertrag vor und lass beurteilen, ob der Vertrag ok ist.

Rechtsanwalt Deutschland